Sie sind hier: Hof Drei Hunde Nacht » 
 

drei hunde nacht


 

Willkommen auf meiner Homepage!

 

 Swanie Simon mit Araber Souakim

 

 

Was der Name Drei Hunde Nacht bedeutet

 

Die Aborigines haben die Gewohnheit, einen Hund als Bettwärmer zum Schlafen mitzunehmen. Eine Drei-Hunde-Nacht ist also eine sehr kalte Nacht. Diesen Ausdruck lernte ich in Texas kennen, wo ich zuletzt gelebt hatte, bevor ich nach Deutschland kam. 

Ich gehe gerne mit meinen Hunden zelten und habe dabei einige Nächte erlebt, in denen ich froh war, drei Hunde in meinem Zelt zu haben. Diese Drei-Hunde-Nächte zählen zu den schönsten in meinem Leben, und darum habe ich Drei Hunde Nacht als Zwingernamen und als Titel meiner privaten Homepage gewählt. 

 

 

Über mich

 

 

Geboren wurde ich in 1962 in Deutschland. Als ich fast zwei Jahre alt war, zog meine Familie nach New York, wo ich bis zum 17. Lebensjahr wohnte. Ich studierte anschliessend in Greensboro, North Carolina und wohnte danach in Florida, Texas und auch wieder in New York.

Ende 1991 “besuchte” ich in Deutschland Freunde. Seit dem lebe ich in Europa.

In den USA war mein Hauptberuf Hundetrainerin bzw. Zwingermeisterin von großen Zwingeranlagen. Ich bildete Hunde aus in der Unterordnung, Schutzdienst (nicht Sporthunde) sowie Polizei- und Rauschgiftarbeit. Mir machte jede Arbeit mit Tieren Spaß. In den USA war ich auch als Tierarzthelferin tätig, besuchte viele Lehrgänge zu Naturheilverfahren und begann bereits in 1982 Tiere mit Naturheilmitteln und Komplimentärtherapien zu behandeln. Zu dieser Zeit entwickelte ich ein starkes Interesse an der Ernährung von Hunden und stieß sehr früh auf die artgerechte Ernährung mit Rohfutter. Diese Ernährungsform, auch BARF genannt, ist neben der Kräuterheilkunde mein Spezialgebiet. Ich habe einige Bücher über die artgerechte Ernährung geschrieben und halte seit 1998 Europaweit Seminare zu den Themen BARF und Impfungen bei Hunden.

1999 absolvierte ich in Deutschland die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin, um meiner Tätigkeit einen seriöseren Charakter mittels abgeschlossener Ausbildung zu verleihen.

Ich habe außerdem mehrere Ausbildungen/Seminare besucht in der Kräuterheilkunde u. a. bei Matthew Wood, Michael Tierra, Rosemary Gladstar, Julia Graves und Michael Moore ‡.
Eine weitere Lehrerin und liebe Freundin war Juliette de Bairacli Levy ‡, die meinen Weg am stärksten geprägt hat.

 

 

Ausbildungen & Fortbildungen:

 

 

Sowie mehrere Praktika bei Tierärzten und Amerikanische Herbalists gemacht.

 

Seit einigen Jahren befasse ich mich insbesondere mit der traditionellen Europäischen Medizin (TEM) bzw. Kräuterheilkunde und mit alten, traditionellen Europäischen und schamanisch inspirierten Heilmethoden. 2011 habe ich die 3-jährige Ausbildung Mütternacht im Labyrinth bei Hildegard Fuhrberg mit Erfolg absolviert.

Im Rahmen der von mir gehaltene Veranstaltung (12 Jahre) “GesundeHunde Treff” hatte ich auch noch das große Glück folgende Referentin kennenzulernen und an ihren Vorträgen und Seminaren teilzunehmen:
Erik Zimen, Gudrun Feltmann, Dr. med. Vet. Tom Lonsdale, Jan Fennell, Prof. Ronald Schultz, Monika Peichl, Prof. Dr. Leo Peichl, Ilka Reinhardt, Michael Grewe, Petra Stein, Dr. Udo Gansloßer, Vera Biber, Mogens Eliasen, Elli Radinger, Sally Askew, Hildegard Fuhrberg, Helmuth Wachtel & Marc Bekoff.

In 2012 habe ich die Ausbildung zum Heilpraktiker (Human) begonnen.

 

 

Ziel und Projekte der Internetpräsenz Drei Hunde Nacht

 

Drei Hunde Nacht ist mein eingetragener Zwingername beim Verein für Deutsche Schäferhunde e. V. und die von mir gezüchteten Schäferhunde tragen diesen stolzen Namen. In 2009 habe ich entschieden, keine Schäferhunde mehr zu züchten. Mehr dazu unter "Schäferhundezucht".

 

Drei Hunde Nacht ist aber viel mehr als eine Schäferhunde Hobbyzucht. Diese Internetpräsenz ist ein privates Projekt, das sich mit Hunden im Allgemeinen, natürlicher Ernährung, Naturheilkunde & ganzheitlicher Tiermedizin, Impfungen und der artgerechten Ausbildung/Erziehung des Hundes befasst. Es ist mein Ziel, Informationen zu diesen Themen per Internet jedem kostenlos zur Verfügung zu stellen.


Ich betreibe ein Forum zu diesen Themen. Im Forum GesundeHunde können Fragen zu den o.b. Themen gestellt, beantwortet und diskutiert werden.

 


Marc Bekoff & ich am GesundeHunde Treff 2011
Hunde v.l.: Theo, Cosmina (Schoß), Clara, Benito

 

Seit September 2003 sind von mir entwickelte und empfohlene Ergänzungsfuttermittel für Hunde unter dem Markennamen DHN® & Barfers® erhältlich und werden im DHN Online-Shop  zum Verkauf angeboten.


Anfang 2005 habe ich den Verlag Drei Hunde Nacht gegründet, um unabhängig Bücher, Broschüren und Magazine zu diesen Themen veröffentlichen zu können und um das Informationsangebot im Internet zu erweitern.
 

Vielleicht kommt Ihnen diese Website etwas einseitig vor ...
... so ist es auch. Über die möglichen Vorteile von Schulmedizin, Fertigfutter und Impfungen werden genügend Informationen verbreitet. Diese Website befasst sich nun mal mit der anderen Seite. 

Zu den Behandlungs- und Ernährungsvorschlägen möchte ich noch eins sagen, sie sind genau das: Vorschläge. Diese Vorschläge können und sollen eine tierärztliche Untersuchung in keinster Weise ersetzen.

 

Ich wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Surfen durch die Drei Hunde Nacht.